Individuelle

Buchungskonditionen

  • Jede Reservierung wird beim Empfang einer geschriebenen Bestätigung (Mail, Fax, Post) als fest und endgültig betrachtet sowie einer Kreditkarten Nummer oder einer Hinterlegung eines Anzahlungsschecks.
  • Die Reservierung ist per Zimmerkategorie gemacht. Keinesfalls kann die Zimmernummer während der Reservierung berücksichtig werden.
  • Die Zimmer sind ab 15:00 an Uhr zur Verfügung und sollen für 12:00 Uhr spätestens am Tag der Abfahrt befreit sein.
  • Reichhaltiges Frühtücksbüfet, für die Halbpension bieten wir eine Drei-Gängige Speisekarte zum Abendessen an.
  • Für jede Ankunft nach 19:00 Uhr soll der Kunde das Hotel telephonisch benachrichtigen + 33 ( 0 ) 3 51 25 25 25.

Annullierungsbedingungen

Im Falle einer Teil oder Komplett Annullierung, soll der Hotelbesitzer mindestens 24 Stunden vor dem Aufenthalt informiert sein.

Andernfalls führt die Annullierung zur Anrechnung der folgenden Entschädigungen :

  • Mehr als 24 Stunden vor der Ankunft : keine Entschädigung
  • Weniger als 24 Stunden vor der Ankunft : 100 % des Aufenthaltes

Für jede telefonisch gemachte Annullierung wird der Hotelbesitzer Ihnen eine Annullierungsnummer mitteilen.

Die Massagen und die Behandlungen, die nicht geehrt oder weniger als 24 Uhr vorher annuliert werden, werden 100% fakturiert.

Reservierung NANR (nicht Annullierbar nicht Rückzahlbar nicht Austauschbar / modifizierbar)

  • Keine Annullierung, kein Austausch sowohl keine Änderung von Datem oder Personen, können für eine sogesagte NANR Reservierung ausgeführt werden.
  • Bei nicht Erscheinung wird keine Rückerstattung geleistet.
  • Egal welche Gründe der Gesamtbetrag des Aufenthaltes bleibt von Airport Club Hotel erworben.
  • Im Falle der Reservierung unter den gesagten NANR Bedingungen, ist eine komplete Vorbezahlung des Aufenthaltes erforderlich, wie es bei der Reservierungsbestätigung ausgeführt ist. Die Reservierung wird erst als abgeschlossen betrachtet wenn der komplete Betrag des Aufenthaltes einkassiert ist.

No Show / Annullierung ohne Kündigung

Im Falle no Show oder Annullierung ohne Kündigung behält sich der Hotelbesitzer das Recht vor, dem Kunden eine Entschädigung von 100 % des Betrages von den reservierten Diensten zu fakturieren, auf der Ganzheit des Aufenthaltes.

Im Falle eines Hauptereigniss behält sich das Hotel die Möglichkeit vor, den Kunden in einem gleichwertigen Hotel in der Nähe unterzubringen.

Zahlungskonditionen

  • Die Rechnungen werden in Euros ausgetellt und bezahlt.
  • Die Kurtaxen sind direkt im Hotel zu bezahlen.
  • Die Kreditkrtennummer, die während der Reservierung mitgeteilt ist, ist nur als Garantie gegeben.
  • Außer besonderen Bedingungen (wie abgemacht während der Reservierung) sind die Rechnungen bei der Ankunft oder beim Empfang der Rechnung, per cash, Kreditkarte, Bankanweisung, oder Schecks zahlbar.

Der Spa Bereich

Jede Zimmerreservierung oder Pauschale schließt den kostenlosen Zugang zum Spa Bereich während der ganzen Aufenthaltsdauer ein.

Der Spa behinhaltet: Schwimmbad, Sauna, Hamamm, Jacuzzi und Fitnessraum.

Der Behandlungsbereich bietet auch Massagen (Entspannungsmassagen keine therapeutichen). Kostenflichtige und auf Termin.

Parkplatz

Ein geschlossener aussen Parkplatz unter Videoaufsicht 24h / 24 steht zu Ihrer Verfügung.

Tiere

Die Hunde sind im Hotel zugelassen, unter Bedingung sie wärhrend der Reservierung anzumelden. Der Hotelbesitzer fakturiert 8 € täglich pro Hund.

Es ist wichtig, den Hund an der Leine zu halten und die eventuellen Abfälle zu sammeln.

Der Hotelbesitzer behält sich das Recht vor, ein Tier im Hotel abzulehnen. Es gilt sogleich für das Restaurant.

Freizeit Gruppe

Definitionen

Die unten aufgelisteten Begriffe haben folgende Bedeutung :

Freizeit Kunden : Reiseveranstalter, Reisebüros, Busunternehmer, jeder Fachmann des Tourismus, der eine Reservierung durchführt, entweder für einzelne Personen oder eine Gruppen im Rahmen ihrer beruflichen oder assoziativen Tätigkeit.

Die Teilnehmer : die sich im Hotel aufhaltenden Personen.

Optionsdatum : vom Hotelbesitzer festgelegtes Datum, in dem der Freizeitkunde,gemäss Artikel 3 des anwesenden CGV festgelegten Bedingungen, die Reservierung für die Gruppe bestätigen soll.

Anwendung

Die hier aufgeführten Allgemeinen Verkaufsbedingungen für die Freizeit Gruppen, betreffen ausschlisslich die Beziehungen unter den Fachleuten des Tourismus (Reisebüros, Reiseveranstalter, Busunternehmen) oder die Personen die eine Gruppen Reservierung im Rahmen ihrer beruflichen oder assoziativen Tätigkeit ausführen und der Gesellschaft OPTIA für Airport Club Hôtel, S.A.S. mit dem Kapital von 100 000 €, deren Hauptsitz in 3, rue de l’Industrie, Blotzheim ( 68130 ) im Handelsregister und den Gesellschaften von Mulhouse registriert, unter der Nummer 794 503 771 ist.

Die allgemeinen Verkaufsbedingungen für die Freizeit Gruppen ab 20 Personen für einen gleichzeitig langen Aufenthalt und die identischen Leistungen und deren Gegenstand derselben Rechnung sind.

Im Rahmen einer Freizeit Gruppe ist der Tarif für ein Doppelzimmer (mit zwei Personen besetzt), pro Tag und pro Person, inklusiv Frühstück, Steuern und inklusive Dienste (Kellner) und Zimmermädchen), exklusive Kurtaxe. Dieser Preis wird systematisch fakturiert, ob das Frühstück kosummiert wurde oder nicht.

Wenn der Freizeit Kunde die Belegung vom Zimmer für eine Einzelneperson, oder von mehr als zwei Personen wünscht, wird ein Preiszuschlag hinzugefügt werden.

Der belegte Mehrwertsteuersatz ist derjenige der zum Zeitpunkt der Vollständigkeit der Bezahlung gültig ist.

Buchung

  • Eine Gruppe besteht minimal aus 20 Personen
  • Die Buchungsbestätigung wird per Mail oder per Post versandt

Die Reservierung wird mit der Zahlung der Anzahlungen bestätigt. Im Falle dass die Einzahlung nicht erfolgt, vorbehaltet sich der Hotelbesitzer das Recht, die Zimmer weiter zuverkaufen.

Die Reservierungsoption, die das Hotel beantragt, für die Reservierungbestätigung, muss unbedingt folgende zwei Bedingungen erfüllen :

  • Der Empfang einer Optionsbestätigung und der Vereinbarung über die Allgemeinen Verkaufsbedingungen per Mail oder per Post muss spätestens um 12:00 Uhr am Tag des Datums vom Hotel erhalten worden sein.
  • Anzahlungsempfang wie weiter unten im Artikel 4 erwähnt (vorbehaltlich guter Einkassierung). Die Dauer der Option wird zeitweise mit dem Hotel bestimmt sein.

Das Hotel behält sich das Recht, die Zimmer und / oder die nebensächlichen Leistungen jederzeit und ohne eine Entschädigung im Falle nicht Empfanges der Anzahlungen und / oder der Abwesenheit von Buchungsbestätigung am Tag des Optionsendes aufzuheben, sowie im Falle von nicht Bezahlung vom Kunden von früheren Leistungen.

Die Anzahlungen

Die Anzahlungen sind spätestens 8 Tage nach der Reservierungsbestätigung zu zahlen (die spätestens am Tag des Optionsendes erfolgen soll) entsprechend der Proformat Rechnung und auf jegliche Art vom Hotel angenommene Bezahlung :

  • In dem Sie Ihre Kreditkartennummer mit dem Verfalldatum und einer schriftlichen Genehmigung eines Bankeinzugs (Genehmigung, bitte anfragen).
  • Check ausgestellt auf : Airport Club Hôtel
  • Oder per Überweisung

Diese Anzahlungen stellen : 30 % der Leistungen dar (Unterbringung und die verschiedenen Restaurationen) die für die Gruppe reserviert worden

Sollte die Vorauszahlung in der gegebenen Frist nicht erfolgt sein oder nicht gut Einkassiert werden können, behält sich das Hotel das Recht vor, die Zimmer unbestätigt weiter zu verkaufen.

Für eine Reservierung von einer Serie Freizeitgruppen in demselben Hotel, muss eine Garantieablage, vom Preis der reservierten Leistungen (Unterbringung und die verschiedenen Restaurationen) für den Aufenthalt der ersten Gruppe, mit der Unterschrift des entsprechenden Vertrages, oder, in Abwesenheit des Vertrages, während der Buchungsannahme gezahlt werden. Dieser Betrag wird von der letzten Rechnung abgezogen.

Reglement

Die Restzahlung der gesamten Rechnung wird vom Freizeitkunden spätestens 7 Tage vor dem Ankunftsdatum der Gruppe ausgeführt sein d.h. 100 % des Betrages TTC von den reservierten Leistungen. Gegebenenfalls wird eine Rechnung oder ein Guthaben nach dem Aufenthalt der Gruppe herausgegeben um die Rechnung zu regularisieren.

Die Bezahlung ist in der Landeswährung auszuführen, wo das Hotel angesiedelt ist. Die Bankspesen bleiben zu Lasten des Freizeitkunden.

Die extras (Telefon, Verbrauchte nicht reservierte Leistungen) müssen an der Kasse des Hotels von den Teilnehmern vor der Abfahrt der Gruppe geregelt werden. Der Freizeitkunde verpflichtet sich, diese Regeln von den Begleitern zu beachten. Das Hotel lehnt ganze Verantwortlichkeit bezüglich der Folgen einer wegen dieser Einkassierung aufgehaltenen Abfahrt ab.

Die Kurtaxe soll vor Ort von den Teilnehmern oder dem Freizeitkunden vor der Abfahrt der Gruppe reguliert sein.

Jedes Zahlungsproblem, das vom Hotel ertragen wird, kann zum Vertragsbruch führen, der mit dem Kunden vereinbart wurde, und / oder die Annullierung der Reservierungen ohne Entschädigung für den Kunden erlauben. Außerdem werden die bezahlten oder ausstehenden Beträge gemäss Artikel 4 und 5 des anwesenden CG, endgültig im Hotel zugute kommen, ohne Recht auf eventuellen Schadenersatz.

Im Falle des Bestreitens von einem Teil der Rechnung verpflichtet sich der Freizeitkunde, ohne Verspätung den nicht bestrittenen Teil zu bezahlen und im Hotel das Motiv schriflich und seriös seines Bestreitens sofort anzugeben. Jede Rechnung, die innerhalb von zwei Wochen ab dem versand Datum nicht bestritten ist, wird als angenommen betrachtet.

Änderung / Annulierung

Jede Änderung, partielle oder totale Annullierung einer Option soll den Gegenstand einer vom Freizeitkunden geschriebenen Bekanntgabe an das Hotel sein.

Jede Änderung, partielle oder totale Annullierung einer Bestätigung, soll den Gegenstand einer vom Freizeitkunden geschriebenen Bekanntgabe an das Hotel sein. Die Änderung oder Annullierung wird nur beim Empfang von geschriebenen Bekanntgaben vom Freizeitkunden an das Hotel wirksam sein. Auf alle Fälle behält sich das Hotel das Recht vor, die Anfrage aufzuheben und die Strafbarkeiten anzuwenden.

Für jede totale Annullierung einer bestätigten Reservierung:
  • Annulierung vor 90 Tagen: Anzahlung rückerstattet.
  • Annulierung von 90 bis 45 Tagen: 50% Anfangsreservierungskosten.
  • von 45 bis 30 Tagen : 70% Anfangsreservierungskosten.
  • Von 30 Tagen bis no-show : 100% Anfangsreservierungskosten.

Im Rahmen einer Reservierung während einer Messe oder Ereignis Periode werden spezifische Bedingungen angewandt und zur Zeit der Reservierung angegeben.

Im Rahmen einer Freizeitgruppe, im Falle der Reduzierung der Gruppe von mindestens 10 Zimmern und 15 Personen, wird die Anrechnung auf Grund der angezeigten Tagestarife des betroffenen Hotel am Ankunftstag angewandt.

Wenn die Ankunft der Gruppe nach 22:00 Uhr geschieht und die Restaurationsleistung reserviert war, behält sich das Hotel das Recht vor, sich zu weigern, die reservierten Mahlzeiten zu bedienen. 100 % des Gesamtbetrages TTC dieser Restaurationsleistung wird dem Freizeitkunden nach den obenerwähhnten Bedingungen fakturiert.

Das nicht Erscheinen eines Teils oder Gesamtheit der Teilnehmer (“ Nr. Show „) sowie jede Verkürzung der vorgesehenen Aufenthaltsdauer (vor Ort ausgeführt) wird auf Grund des Gesamtbetrages TTC der reservierten Leistungen, Anzahlungen und schon bekommene Einzahlungen abgezogen, für die Aufenthaltsdauer fakturiert.

Die gratis Leistungen

Folgende gratis Leitungen werden für die Gesamtheit der Gruppe angewandt d.h. 1 Einzelzimmer (Führer oder Fahrer), einschließliches Frühstück kostenlos für 20 zahlende Personen. Im Falle einer ½ Pension, ist die Mahlzeit zu Lasten des Freizeitkunden.

Namensliste

Der Freizeitkunde verpflichtet sich, die Situation seiner Verkäufe 15 Tage vor dem Ankunftsdatum der Gruppe zu liefern, fals es der Buchungstermin erlaubt.

Die endgültige Namensliste soll schriftlich an das Hotel, 7 Tage spätestens vor dem Ankunftsdatum der Gruppe gesendet sein.

Im Falle einer Mahlzeitstopp Gruppe (beim Hotel direkt reserviert), mit Halbpension oder Vollpension, soll die Auswahl der Speisekarte für eine oder einige reservierte Mahlzeiten, in der Buchungsbestätigung 7 Tage spätestens vor dem Ankunftsdatum der Gruppe beigelegt sein.

Ohne diese erwähnten Papiere wird das Hotel nicht imstande sein, die Zustellung der Zimmer oder die vom Freizeitkunden gewünschten Speisekarten zu garantieren.

Das Hotel verpflichtet sich, seine Zimmer ab 15:00 Uhr am Tag der Ankunft zur Verfügung zu stellen. Die Zimmer sollen um 12:00nUhr am Tag der Abfahrt spätestens befreit sein.

Umplazierung

Im Rahmen einer totalen oder partiellen vom Hotel abhängender Umplazierung wird die Aufnahme der Gruppe in einem gleich oder höherer Kategorie ohne Preisaufschlag und in der Nähe des Hotels soweit möglich erfolgen.

Die Transfertkosten werden zu Lasten des Hotels bleiben, ohne daß der Freizeitkunde die Bezahlung einer ergänzenden Entschädigung zunutzemachen kann.

Kaution

Das Hotel behält sich die Möglichkeit vor, auf jede Reservierung dem Freizeitkunden eine Garantieablage im Wert von 50 € pro Person und pro Kinder zu zahlen.

Diese Garantieablage wird spätestes bei der Ankunft der Gruppe direkt an das Hotel gezahlt sein. Im Falle in den Zimmern, im Restaurant und / oder in gemeinsamen Raume des Hotels von einer der Personen der Freizeitkunden Gruppe verursachten Schäden, behält sich das Hotel die Fähigkeit vor, die gezahlten Summen als Entschädigung zu bewahren, ungeachtet seiner Rechte und Handlungen, in der Annahme dass der Betrag der verursachten Schäden dem Garantieablagebetrag für die Gruppe überlegen ist.

Außerdem kann das Hotel mit der Lieferung seiner Dienste aufhören, wenn die Teilnehmer der Gruppe das gute Funktionieren des Hotels schaden oder wenn sie den Ruf oder die Sicherheit des Hotels oder der Kunden des Hotels in Gefahr bringen.

Kinder Politik

Das Hotel verlangt keinen Zuschlang für die Kinder unter 6 Jahre, in der Grenze von einen Kind pro Zimmer und vorbehaltlich der Verfügbarkeit eines Kinderbett, wenn das Kind im Zimmer der Erwachsenen beherbergt ist.

Im Rahmen eines Aufenthaltes mit Frühstück für ein Erwachchsener ist das Früstück für die Kinder unter 6 Jahre kostenlos begrenzt auf zwei Kinder pro Erwachsenen.

Die Kinder Speisekarten werden als diese fakturiert.

Für Kindergruppen unter 6 Jahre wird das 3. Bett und / oder das 3. Frühstück, kostenlos sein, sofern die Gruppen die Tarife angewandt werden.

Zur Zeit der Reservierung ist es notwendig, die Anzahl Personen, und das Alter der Kinder zu präzisieren. Notfalls wird das Kind automatisch als mehr wie 6 Jahre alt betrachtet.

Haftpflichtversicherung

Das Hotel, nimmt das persönliche Material das der Freizeitkunden in seinen Sälen und den Räumlichkeiten lagert in Gewahrsam, er wird keinesfalls Verantwortlich gemacht werden können, im Falle des Diebstahles oder des Verschwindens dieses Materials.

Die Versicherung des Materials und der persönlichen Sachen der Teilnehmer bleibt zu Lasten des Freizeitkunden, der auf jede Berufung gegen das Hotel für jeden verursachten Schaden, an seinen Gütern, einschließlich der Diebstah ausdrücklich verzichtet.

Das Hotel kann nicht für die Kleidung, das Gepäck und die verschiedenen in den Zimmern abgestellten Gegenstände, sowie die in den Fahrzeugen die auf dem Hotelgelände zurückgelassenen Gegenstände, nicht weiter haftbar gemacht werden als das was das Gesetz in den Artikeln 1952 gemäß in 1954 des bürgerlichen Gesetzbuches vorgesehen ist. Der Freizeitkunde verpflichtet sich, zu achten und von seinen Teilnehmern die Betriebsordnung achten zu lassen, sowie die Anweisungen zur Sicherheit in den Räumlichkeiten des Hotels einzuhalten.

Keine vom Äußeren mitgebrachten Gerichte oder Getränke vom Freizeitkunden oder seinen Gästen wird, ohne vorangehende Genehmigung im Auftrag des Hotels zugelassen sein.

Reklamationen

Jede Beschwerde ist empfohlen per eingeschriebener Brief ans Hotel, zu Händen der Direktion, spätestens 10 Tage nach dem Abfahrtsdatum zu schicken.

Nach dieser Frist, wird keine Beschwerde berücksichtigt werden.